Seitenkopf von Struppi & Co - Tierärztliche Gemeinschaftspraxis - Hundeschule
Hunde im Schnee

DOQ-Test

Die theoretische Prüfung des DOQ-Test umfasst derzeit 30 Multiple-Choice-Fragen aus insgesamt sieben Sachgebieten: a) Welpenkauf und Aufzucht, b) Lernverhalten, c) Hund und Öffentlichkeit, d) Ausdrucksverhalten, e) Haltung, Pflege und Gesundheit, f) Hund und Recht und g) Hund und Mensch.
Zur Beantwortung stehen 45 Minuten zur Verfügung.

Der praktische Prüfungsteil über ca. 60 Minuten überprüft das sichere Führen des Hundes in der Öffentlichkeit ohne Belästigung oder Gefährdung Dritter und gilt für das jeweilige Hund-Halter-Team. Es wird ein Mindestalter des Hundes von 12 Monaten empfohlen.

Beide Prüfungsabläufe und -inhalte sind in den jeweiligen Prüfungsordnungen dokumentiert: DOQ-Test

Prüfungsgebühren:
  • Theorie  59,50 Euro (computergestützter Test)
  • Praxis 75,00 Euro
  
Bitte bringen Sie die folgenden Unterlagen zur praktischen Prüfung mit:
  • Impfpass des Hundes
  • Nachweis der Haftpflichtversicherung